Unternehmer-Stammtisch 15. August 2015

Im Rahmen unseres monatlichen Unternehmer-Stammtisch fand im August ein  PKW-Fahrsicherheitstraining statt.  Mit eigenem PKW ging es früh morgens los  zum Trainingsgelände der EUVA Euregio Verkehrsakademie GmbH nach Nordhorn. Dort wurden wir herzlich von  unserem bereits bekannten Fahrsicherheitstrainer Herr Hermann Günter erwartet.  Nach dem  gemeinsamen Frühstück  und kurzer Einweisung  der Sicherheitsbestimmungen  wurde jedes Fahrzeug mit einem Funkgerät ausgestattet, auf die Trainingsstrecke geschickt.

Begonnen wurde das Training mit harmlosen Slalomfahrten durch Pylonen (Leitkegeln) und  Bremsübungen  bei relativ niedriger Geschwindigkeit. Jeder Teilnehmer hatte die Möglichkeit individuell sein Trainingstempo zu wählen. Durch den Funkkontakt waren wir  miteinander verbunden. Somit konnte Herr Günter zu den praktischen Beispielen bzw. aus der Situation  heraus vieles kommentieren und erklären.

Wir lernten wie tatsächlich der Fahrersitz richtig eingestellt wird. Wie unsere technisch modernen PKW  auf schneeglatter Fahrbahn, bei einer Vollbremsung reagieren und wir übten das Umfahren von  Hindernissen auf glatter Fahrbahn.

Im Verlauf des Trainings wurden wir immer sicherer und erfahrener. Die Übungen  wurden am Ende des Tages mit relativ hoher Geschwindigkeit gefahren und somit war das Ziel des Fahrsicherheitstrainings, seine eigenen Grenzen und sein eigenes Verhalten kennenzulernen, erreicht.

Zum Abschluss erhielt  jeder Teilnehmer eine Urkunde zur Vorlage bei der jeweiligen Berufsgenossenschaft bzw. Versicherung.

Am frühen Abend fuhren wir,  gestärkt mit einem tollen Gemeinschaftsgefühl, zumal wir viele junge Gewerbetreibende dabei hatten, zurück. Vielen Dank an Hermann für das tolle Training und den schönen Tag, den wir in Nordhorn verbringen durften .